Sortenvielfalt Collage.png

Neben den autochthonen Rebsorten finden Sektliebhaber auch Geschmack an 2 speziellen Cuvées: Traminer & Welschriesling und Sauvignon blanc & Welschriesling.

Bei Sauvignon blanc & Welschriesling ist der Sauvignon jene Sorte, die Struktur und Geschmack verleiht, der Welschriesling unterstützt den würzigen Charakter mit einer eleganten Säure.

Die Blumigkeit und Üppigkeit des Traminers wird durch kombinieren mit Welschriesling besonders betont, aber auch hier sorgt der Welschriesling für die nötige Resche im Sekt.