Weintaufe 2017

Wieder ist ein Jahr vergangen und wieder hatten wir einen schönen Abend gemeinsam mit unseren Gästen und unserem Weinpaten Werner Auer bei der mittlerweile 9. Weintaufe unserer Sektkellerei.

Nach einem wilden Weinjahr, in dem einmal die Sonne schien, dann regnete es wieder genau zum falschen Zeitpunkt, einmal hatte es genau die richtige Temperatur, dann war es wieder zu kalt - fand unser diesjähriger Weinpate Werner Auer den perfekten Namen für unseren Täufling. Ein Welschriesling von einer unserer ältesten Anlagen, der eleganter nicht hätte sein können, wurde durch Mag. Günter Anzenberger auf den Namen Jeckyll and Hyde getauft. Genauso zweigesichtig wie die berühmte Musicalfigur war letztendlich auch das Weinjahr.

Als Highlight hatten wir unseren Weinpaten gleich engagiert, ein Stück aus diesem grandiosen Musical zu singen und neben den gesanglichen Höhepunkten von Werner Auer und auch den Swinging Gaxis gab es dieses Jahr wieder ein geniales Menü von unserem Lieblingsküchenchef Franz Winter und die KettBrassBrunner durften selbstverständlich auch nicht fehlen - ohne die geht gar nix!

Wir bedanken uns bei unserem Weinpaten Werner Auer, Franz Winter für das grandiose Menü, bei allen fleißigen Helfern und natürlich bei unseren Gästen! Wir freuen uns schon auf unser 10-jähriges Jubiläum, bei dem wir niemand geringeren als Skiweltstar Michaela Dorfmeister als Weinpatin begrüßen dürfen!

Wein mit Egle 2018

Den Wirtshausführer gibt es schon seit Jahren, jetzt hat Herausgeber Klaus Egle sich ganz besonders dem Wein und allen daraus entstehenden Erzeugnissen gewidmet und seinen ganz persönlichen Führer herausgebracht, Wein mit Egle! Und weil Klaus & Elisabeth Egle wissen, was gut ist, haben die beiden auch den Blanc de Noirs Reserve 2004 verkostet und für äußerst gut befunden! Wir freuen uns über die Empfehlung und die 3 Kellerkatzen, wodurch wir zu einem der besten Weingüter zählen! Danke Elisabeth & Klaus!

img_0145.jpg
img_0147.jpg

Offene Kellertür 2017

Es war so schön... Die offene Kellertür 2017...

Wir bedanken uns bei allen Gästen, bei unseren Künstlern, den KettBrassBrunnern und den Spritbuam und vor allem bei allen Helfern!

Trotz des wechselhaften Wetters am Freitag hatten wir unseren Innenhof jeden Tag voll mit glücklichen Gästen aus nah und fern! Am Samstag sorgten die KettBrassBrunner für beste Stimmung und am Sonntag waren die Spritbuam pünktlich zum Frühschoppen da!

Wir freuen uns jetzt schon wieder aufs nächste Jahr - vorraussichtlicher Termin: 10. bis 12. August 2018!

Hier noch ein paar Eindrücke :-)

Blumengruß aus dem Weingarten

Wir hatten in den letzten Wochen sehr viele Gäste bei uns und da muss man sich natürlich über die Dekoration auch Gedanken machen... Gott sei Dank haben wir eine intakte Weingartenbegrünung, in der sich nicht nur die Bienen und Hirschkäfer wohl fühlen, sondern auch wir freuen uns über die vielen Blumen, die zwischen den Rebstöcken blühen! Was gibt's denn schöneres als einen blühenden (Wein)Garten? :-)

Die 2016er Weine sind da!

Es war ein ereignisreiches Jahr, aber die Lese war nahezu perfekt und das was daraus entstanden ist, gibt es ab sofort bei uns Ab Hof oder im Onlineshop zu beziehen!

Unsere neuen Lieblinge von links nach rechts:

  • Grüner Veltliner Riede Spitzen Helena by Winfried Eberl - unser Taufwein 2016
  • Zweigelt gleichgepresst 2016 - eine Rarität in Österreich!
  • Zweigelt Barrique 2015 - ein edler roter Tropfen aus einem tollen Jahr!
  • Welschriesling 2016 - der ideale Partner für heiße Tage!
  • Weinviertel DAC 2016 - klassisch, pfeffrig, Weinviertel DAC!

Viel Spaß mit unseren neuen Weinen!

Frisches Brot in der Weinviertler Sektmanufaktur

Seit 20. April 2017 ist es offiziell - die Backstube von Raphael die HUGLEREI ist offiziell eröffnet! Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, frisches Brot & Gebäck gegen Vorbestellung bei unserem Bäckermeister zu beziehen!

Die Eröffnungsfeier fand im kleinen Rahmen mit geladenen Freunden, Stammkunden und der Familie statt. Außerdem fanden sich auch einige Ehrengäste unter den Brotfans wie LR Karl Wilfing oder Mag. Bernhard Lackner von der Niederösterreichischen Versicherung.

Bei der offenen Kellertüre von 11. bis 13. August oder dem Radwandertag am 21. Mai können Sie sich von der TOP Qualität von Raphaels Brot überzeugen - schauen Sie vorbei! :-)

Merry Christmas & eine tolle à la Carte Bewertung!!

Wir wünschen euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Bevor das alte Jahr zu Ende geht,  haben wir noch eine kleine Weihnachtsüberraschung bekommen! In der aktuellen Ausgabe des à la Carte Magazins wurden 3 unserer Sekte mit einer Topbewertung verziert! Für unseren Blanc de Noirs 2008 gab es 91 Punkte, für Jeunesse rosé 90 Punkte & für den Classic 2011 tolle 89 Punkte! So kann ein Jahr ruhig zu Ende gehen! :-)

Den ganzen Artikel gibt's hier nachzulesen: http://www.alacarte.at/Alles-nur-keine-Schaumschlaeger-2016-4.1439.0.html

It's beginning to look a lot like christmas...

Bald ist es wieder soweit und die Kinder freuen sich unter viele Geschenke unterm Weihnachtsbaum. Und damit sich die Erwachsenen unter uns auch über ein Präsent freuen können, hätten wir da einige Ideen für Sie!

Schauen Sie in unseren Onlineshop, ob es etwas passendes für Sie gibt, sollten Sie dabei persönliche Beratung benötigen, kontaktieren Sie uns unter 0650/7427151 oder 02554/88001

Wir gestalten für Sie persönliche Etiketten mit Ihrem Lieblingsfoto oder für besonders treue Kunden können wir gerne Ihr Logo und eine persönliche Widmung ins Etikett einbauen! 

Weintaufe 2016

2016 ist für uns das Jahr der Veränderungen. Neben unserem Logorelaunch, den neuen Etiketten und der neuen Homepage wurde auch unsere Weintaufe an einem neuen Veranstaltungsort ausgetragen, da es im Heurigenlokal in Stützenhofen einfach zu klein wurde und wir nicht jedes Jahr so vielen Gästen absagen wollten. Deshalb fand die Weintaufe heuer bei unseren Nachbarn im VAZ der FF Kleinschweinbarth statt. Statt "nur" 90 Gästen konnten wir heuer 160 Sektliebhabern Platz geben und diese kulinarisch verwöhnen!

Den Weinpaten stellte heuer Dipl.-Ing. Winfried Eberl, Verlagsleiter vom Agrarverlag Österreich. Er gab dem Taufwein, einem Grünen Veltliner von der Riede Spitzen den Namen "Helena". Helena kommt aus dem Griechischen und bedeutet die Strahlende oder die Schöne!  Die Segnung nahm unser Dechant in Unruhe George van Horick vor, der tatkräftig vom Ministranten Mag. Bernhard Lackner, Vorstandsdirektor der Niederösterreichischen Versicherung unterstützt wurde.

Landesrat und Freund des Hauses Mag. Karl Wilfing ließ es sich mit seiner Gattin Gerdanicht nehmen, am Fest teilzunehmen. Und auch der Präsident des NÖ Weinbauverbandes ÖkR Franz Backknecht kam vorbei und las den Gästen aus seinen eigenen Büchern vor und die KettBrassBrunner sorgten mit ihren musikalischen Klängen für tolle Stimmung! 

Das Menü zauberte, wie konnte es anders sein, unsere liebe Mama & Ehefrau Barbara gemeinsam mit Raphael, Georg und Daniel kümmerten sich um die Weine, Rebecca um den Gesang und Christina moderierte durch den Abend!

An dieser Stelle nochmal VIELEN DANK AN ALLE HELFER! IHR WART SUPER! Und an unsere Gäste natürlich auch ein großes Dankeschön! Es ist uns eine Ehre, dass ihr alle so zufrieden nach Hause gegangen seid - das war das größte Kompliment für uns!

Wirtshausführer & Gault Millau

2016 läuft... Und zwar super gut für uns!!

Der Wirtshausführer ist ganz begeistert von unserer Classic Linie und bewertet uns mit grandiosen 3 !!! Kellerkatzen! Damit zählen wir zu den besten Weingütern Österreichs! Dem nicht genug dürfen wir uns auch über die Aufnahme in den Wein & Sektguide von Gault Millau und Topbewertungen freuen! 17,5 Punkte und 3 Trauben für unseren Blanc de Noirs 2008 - unsere Antwort auf Champagner kommt also gut an bei den Profis! Uns freuts! :-)

Unsere Bewertungen Wirtshausführer

- 3 Kellerkatzen, somit zählen wir zu den besten Weingütern Österreichs!

- besonders geschmeckt hat Klaus Egle unsere Classic Linie!

 

Unsere Bewertungen bei Gault Millau 2017

-17,5 Punkte & 3 Trauben für den Blanc de Noirs 2008 - der 3. beste Sekt Österreichs!

-17 Punkte & 3 Trauben für den Classic 2008

-17 Punkte & 3 Trauben für den Queens Sparkling Wine Zweigelt 2012

-16 Punkte & 2 Trauben für den Blanc de Noirs 2011

-16 Punkte & 2 Trauben für Jeunesse rosé

-15 Punkte & 2 Trauben für Classic brut

-14 Punkte & 2 Trauben für den Classic 2011