Als Weinkönigin Niederösterreichs & Österreichs darf Christina das edelste aller Getränke als „Lächeln des Weines“ im In- und Ausland auf diversen Events repräsentieren. Mit viel Elan, Motivation, aber auch Freude führt Christina das Amt zwei Jahre lang aus.

Gemeinsam mit ihren Vizeweinköniginnen Dagmar & Victoria & den Weinprinzessinnen Melanie & Natascha obliegt Christina die Aufgabe, den (Nieder) Österreichischen Wein in seiner vollen Vielfalt den Menschen näher zu bringen. Der Wein, eines der wichtigsten & traditionsreichsten Produkten unseres Landes, wird durch die Weinkönigin besonders hervorgehoben, die es seit nun mehr als 60 Jahren gibt. Seit Juni 2015 darf Christina dieses Amt ausführen.

Nach dem Abschluss an der Tourismusschule in Retz ist Christina für 4 Jahre in die Niederlande gegangen, wo sie im Grand Hotel Huis ter Duin als Servicemitarbeiterin tätig war und dort ihre Liebe zum Wein zum Ausdruck bringen konnte. Mittlerweile ist sie nicht mehr in der Gastronomie tätig, aber versteht & liebt es nach wie vor, während der offenen Sektkellertüre am Weingut alle Gäste zu verwöhnen.

Der Wein hat eine nicht mehr wegzudenkende Rolle in Christinas Leben eingenommen, zumal sie am Weingut für die Bereiche Marketing & Verkauf zuständig ist.

Um dem Amt als Weinkönigin eine besondere Note zu verleihen, hat sie gemeinsam mit ihren Vizeweinköniginnen "the Royal Winebox" entworfen, ein Weinpaket, welches 3 unterschiedliche Hoheiten aus 3 unterschiedlichen Weinbaugebieten bestens widerspiegelt.

Für mehr Informationen über die Weinkönigin besuchen Sie die Seite www.noeweinkoenigin.at